DGK e.V. -Alzheimer - Demenz, Medizinisch versteht man unter Demenz / Alzheimer eine fortschreitende Erkrankung des Gehirns
Gesundheitsinformationen zu:
Demenz, Alzheimer,Alter,Alzheimer,Demenz,Altersdemenz
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel

DGK Gesundheit Internet 2008


 

 





bookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.com


Service-Content

Anzeige


Textanfang / Content

Sie sind hier: Altern in Würde / Alzheimer - Demenz
Alzheimer - Demenz

Medizinisch versteht man unter Demenz eine fortschreitende Erkrankung des Gehirns, bei der so wichtige Aufgaben wie das Gedächtnis, das räumliche Orientierungsvermögen oder auch die Sprache zunehmend schlechter funktionieren. Die wörtliche Übersetzung aus dem Lateinischen lautet "ohne Geist sein" und verdeutlicht noch einmal, was mit dem betroffenen Menschen tatsächlich passiert: Er verliert die Kontrolle über sein Denken und damit über sich selbst. Auch die Persönlichkeit des Erkrankten leidet. Dadurch ändert sich auch sein Verhalten und seine grundlegenden Wesenseigenschaften.

Die zwei wesentlichen Seiten der Altersdemenz sind daher:

Gedächtnisstörungen

und

Verhaltensauffälligkeiten

zwei Seiten der Alzheimer - Demenz
 

Fusszeile / Impressum

...